21. Trap Trophy 2019

Am Wochenende den 22./23.09.2019 findet auf unserer Anlage der Eröffnungswettkampf zur 21. Trap Trophy 2019 statt. Dadurch ist der reguläre Schießbetrieb nicht möglich! An dem Wettkampf können alle Schützen teilnehmen! Genaue Ausschreibungsbedingungen findet hier       https://www.tsbev.de

Folgende Termine stehen fest:
1. Trophy – Görmar 22.+23.09.2018
2. Trophy – Ichstedt 13.+14.10.2018
3. Trophy – Bad Langensalza 03.+04.11.2018
4. Trophy – Niedergrunstedt 11.+12.01.2019 – Nachtschießen
5. Trophy – Wechmar 02.+03.02.2019
6. Trophy – Schwabhausen 23.+24.02.2019
7. Trophy – Urbach 16.+17.03.2019
Finale – Suhl 13.04.2019

Zum Finale in Suhl werden 4 Runden mit je 25 Tauben beschossen (sonst 2 Runden). 

Startgeld je Station:
Einzel : 19,- € (bei den 1. – 7. WK)
Mannschaft : 9,- € (3 Schützen auch vereinsübergreifend)
Finale : 20,- € Rundengeld für 4 Runden pro Starter (10,- € TEW Teilnahme, Wertung)

Preise zum Finale
Für alle Schützen hochwertige Sachpreise, Andenken und Urkunden; Pokale für die
Plätze 1.-3. jeder „Trophy-Klasse”. Mannschaften erhalten Munition als Preise.

Startberechtigt ist jedermann,
● der ausweislich in einem Schützenverein oder in einem Landes-Jagd-Verband
organisiert ist (Versicherungsschutz) und
● dem allgemeinen Leistungsquerschnitt im langjährigen Mittel der Trophy-Schüt-
zen mit seiner Schießleistung entspricht (schaut Euch die Ergebnisse der letzten Jahre an, Anfänger sind auch willkommen) sowie
● einmal bzw. mehrmals an Einzelwettkämpfen teilnimmt oder für eine Mann-
schaft startet oder die gesamte 21. Trophy bis zum Finale mit schießt.

Es gelten die veröffentliche Ausschreibung und die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes in der geltenden Fassung! 

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ThumbSniper-Plugin by Thomas Schulte